Titelbild

Warum sehen Kleinkinderbrillen denn so anders aus?

Warum eine gute Kleinkinderbrille

Nadine – Marie ist gerade 18 Monate alt. Kleine Auffälligkeiten beim Greifen von Gegenständen und die daraus resultierende Empfehlung der Kinderärztin mal einen Augenarzt, der auch auf Kleinkinder spezialisiert ist aufzusuchen, öffneten Nadine – Maries Eltern die Augen.

Nach einer eingehenden Untersuchung wurde eine Weitsichtigkeit mit Hornhautverkrümmung und einem Muskelungleichgewicht diagnostiziert. Die Empfehlung des Augenarztes lautet eine vorläufige Korrektur von Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung. Hierzu erhielten die Eltern ein Rezept und den Verweis sich von einem Kinderbrillenspezialisten beraten zu lassen, da gerade Kleinkinder und deren Augen andere Anforderungen an eine Brille stellen. Für 2 Monaten später wurde ein neuer Nachkontrolltermin vereinbart.

Mit dem Rezept in der Hand stellte sich heraus, dass Klein- und Kleinstkinderbrillenspezialisten nicht überall zu finden sind. Über das Internet konnte ein Spezialist für Kleinkinderbrillen in erreichbarer Nähe ermittelt werden. Nadine – Maries Eltern staunten nicht schlecht, dass für ein Kind in ihrem Alter nicht jede Brille in der angebotenen Größe empfehlenswert ist.

Freundlich wurden Sie über Seh- und Blickeigenschaften von Kleinkindern, die sich von denen der Erwachsenen gravierend unterscheiden, aufgeklärt. Auch dass hier nicht der absolut modische Aspekt sondern Brillen- und Glashöhe, möglichst schadstofffreie Materialeigenschaften, metallfreie flexible Fassungen  um eventuellen Verletzungsrisiken entgegenzuwirken und die Drucksensibilität der Schädel- und Nasenanatomie im Wachstum berücksichtigt werden müssen. Neue, aber überzeugende Beratungsargumente für die Eltern und die bunten Farben der kindgerechten Fassungen faszinierten Nadine – Marie.

Beim anstehenden Nachkontrolltermin lobte der Augenarzt sowohl die gute als auch kindgerechte Wahl der Fassung. Mit Freude durften nun Eltern und Arzt eine verbesserte Sehleistung und normalisierte, altersgerechte motorische Eigenschaften bei Nadine – Marie feststellen.

Auswahl an Form- und Farbe

14.07.2014